Einmal selbst Naturforscher*in sein?

„Vielfalt bewegt! Alpenverein von Jung bis Alt“ macht’s möglich! Kinder, Eltern, Großeltern und Freund*innen sind herzlich eingeladen, mit uns verschiedene Tier- und Pflanzenarten, die ihren Lebensraum im Hochgebirge haben, genauer kennen zu lernen. 

Gemeinsam verbringen wir zwei Tage am Schneealpenhaus in Altenberg an der Rax und erkunden die Umgebung mit Schmetterlingskescher und Becherlupe.  Wir schauen uns an, wie die Pflanzen und Tiere in dieser harten, meist kalten Welt leben bzw. überleben können. Vielleicht finden wir auch tolle Vogelfedern um eine Federsammlung zu basteln oder denken uns lustige Namen für die vielen Blumen aus. 

Unser nächster „Vielfalt bewegt„-Workshop findet von 31.7. bis 1.8.2021 statt.

Mehr Informationen dazu findet ihr hier.