Unsere Körner Hütte wurde 1922 im Angesicht der mächtigen Bischofsmütze erbaut und ist heute ein Ort der Gelassenheit auf 1454 Metern. Sie liegt nahe der Stuhlalm auf der Westseite des Gosaukamms. Und derzeit sind wir auf PächterInnensuche. 
Wir suchen: Eine*n Pächter*in oder ein Pächterpaar für die Körner Hütte ab dem Jahr 2020 (Start der Saison je nach Witterung Ende Mai bis Mitte Juni). 

 

Die Hütte ist der ideale Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten, von einfachen Wanderungen um den Gosaukamm, über Klettersteige bis hin zu Gipfelbesteigungen der berühmten Bischofsmütze und deren Nachbargipfeln. Aufgrund der leichten Erreichbarkeit ist sie beliebtes Ziel von ruhesuchenden Wanderern und Tagesgästen aus dem zirka 90 Minuten entfernten Annaberg-Lungötz und den umliegenden Orten, die beim beeindruckenden Ausblick von der sonnenverwöhnten Terrasse Ruhe und Gelassenheit genießen.

 

Welche fachlichen und persönlichen Vorraussetzungen man als neue*r Pächter*n mitbringen sollte, entnehmt bitte dem Inserat weiter unten. Wir freuen uns sehr auf schriftliche Bewerbungen (inklusive Motivationsschreiben und Lebenslauf).

 

Sende dazu einfach eine E-Mail an: ‌office@akademischesektion.at mit dem Betreff „Bewerbung Pacht Körner-Hütte“ oder schickt die Bewerbung postalisch an: Akademische Sektion Wien, Maria-Theresien-Straße 3/2, 1090 Wien

 

Ausschreibung: Pächterausschreibung Körner Hütte 2019