COVID-19 heißt die Atemwegserkrankung, die aufgrund des neuartigen Virus SARS-CoV-2 ausbrechen kann. Nach aktuellem Kenntnisstand ist der Hauptübertragungsweg des Virus die Tröpfcheninfektion. Die Symptome sind Fieber, Husten und Angeschlagenheit, zum Teil auch Atemprobleme, Hals-, Kopf- und Gliederschmerzen.

(Quelle: Bundesministerium)

Ob Vortrag, Vorstandssitzung oder Sektionsfest – wo viele Menschen zusammenkommen, erhöht sich auch das Risiko einer Ansteckung. Der Dachverband des Österreichischen Alpenverein empfiehlt allen Sektionen die Regierungsmaßnahmen einzuhalten und im Sinne des Vorsorgeprinzips und der Fürsorgepflicht Sektionsveranstaltungen abzusagen und den Kontakt mit unseren Mitgliedern auf elektronische Medien zu beschränken.

Aufgrund der derzeitigen Lage werden all unsere Veranstaltungen/laufenden Kurse abgesagt/unterbrochen. Ersatztermine werden rechtzeitig bekanntgegeben.

Auch schließen wir unser Sektionsbüro bis auf Weiteres und informieren hier sobald wir auch wieder physisch für eure Anliegen da sein können! In der Zwischenzeit könnt ihr uns jedoch natürlich weiterhin per E-Mail erreichen.
Wir bitten um euer Verständnis und wünschen euch allen Gesundheit und Durchhaltevermögen!

Unsere E-Mail Adresse: email hidden; JavaScript is required