Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Nachhaltigkeit in nuce – ganz oben und auf engstem Raum / Podiumsdiskussion

6. Dezember 2017 @ 18:00 - 20:00

Am 6. Dezember sind wir zum Thema Berghütten und Nachhaltigkeit zu Gast auf der WU!
Eine Abendveranstaltung an der Wirtschaftsuniversität Wien mit mehreren Podiumsgästen, u.a. Liliana Dagostin (Abteilungsleiterin Raumplanung & Naturschutz, Österreichischer Alpenverein). Veranstaltet von Fred Luks (Kompetenzzentrum für Nachhaltigkeit, WU) und Anja Christanell (Naturschutzreferentin, ASW).
Nachhaltigkeit in nuce – ganz oben und auf engstem Raum

Berghütten sind Orte, an denen ökologische, soziale und wirtschaftliche Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung aufeinandertreffen. Das Motto der aktuellen österreichischen Präsidentschaft der Alpenkonvention bringt auf den Punkt, worum es dabei geht: „Schützen und Nützen“. Wirtschaftliche Nutzung alpiner Landschaften, ihr Beitrag zur Lebensqualität, Ressourcennutzung und Abfallmanagement – das sind Herausforderungen, die Berghütten im Kleinen ebenso betreffen wie die Nachhaltigkeit im Ganzen. Zum Ende des „Internationalen Jahres des nachhaltigen Tourismus für Entwicklung“ der Vereinten Nationen wollen wir diese Themen mit Expertinnen und Experten und mit dem Publikum erörtern.

Am Podium diskutieren:

  • Liliana Dagostin (Leiterin der Abteilung Raumplanung und Naturschutz, Österreichischer Alpenverein)
  • Christian Baumgartner (GF response & ability, Lehrender für Nachhaltigen Tourismus an der FH Krems)
  • Karin Stieldorf (Leiterin des Universitätslehrgangs Nachhaltiges Bauen an der Technischen Universität Wien)
  • Michael Merstallinger (Hüttenwart, Bergführer und ehemaliger Hüttenwirt des Alpenvereins Wien)

Details

Datum:
6. Dezember 2017
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstalter

Akademische Sektion
Webseite:
www.akademischesektion.at

Veranstaltungsort

Wirtschaftsuniversität Wien
Welthandelsplatz 1
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte