Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Höhepunkte der Schladminger Tauern, 4-Tage Wanderung von Hütte zu Hütte

12. August 2017 - 15. August 2017

Highlights: Riesach-Wasserfälle und Höllschlucht, Klafferkessel – eiszeitliche Seenlandschaft mit 30 Bergseen in 2300m Höhe, Greifenberg (2618m), Scharnock (2498m), Gemütliche Hütten (Preintalerhütte ist neu renoviert).

Etappen:
12/8/2017: Anreise und Aufstieg zur Preintalerhütte (1656m), durch die Höllschlucht – vorbei an den Riesachwasserfällen, Übernachtung (2x 4-Bettzimmer), Aufstieg 2,5h / 560 hm,
13/8/2017: Königstour durch die Klafferkessel auf den Greifenberg (2618m) und hinunter zur Gollinghütte (1641m), Übernachtung (Lager), Auf- / Abstieg ca. 1050hm, 6-7 h
14/8/2017: Aufstieg im Gollingwinkel („größtes Amphitheater der Welt“) zur Gollingscharte (2362m) und Abstieg zur Landawirseehütte (1985m), Aufstieg 750 hm / Abstieg 445 hm gesamt 3,5h, optional Scharnock Gipfel (2485m), Auf-/Abstieg 2,5h, 420 hm, Übernachtung (Lager)
15/8/2017: Übergang zur Keinprechthütte über die Trockenbrotscharte (2237m),
Abstieg zum Eschachboden, 250hm Aufstieg, 1000hm Abstieg, gesamt 4-4,5h,
Optional Abstieg über den Duisitzkarsee und die Fahrlechhütte zum Eschachboden, Rückreise

Organisation: Thomas Aichinger

Anreise: Treffpunkt Bahnhof Schladming 12:09 ()pünktlich) mit dem Zug von Wien Hbf. Abf. 8:19 Ank. 12:09 oder Fahrgemeinschaften, bitte selbständig zusammenreden. Wir nehmen gemeinsam dem Bus 974 „Richtung Schladming Untertal Riesachfall“ um 12:18

Rückreise: Taxi von der Eschachalm zum Bahnof Schladming (wird gemeinschaftlich organisiert), Bahn nach Wien (späterer Nachmittag)

Kosten: Führungsbeitrag an die Sektion (siehe Tickets), Verpflegung, Fahrtkosten und Übernachtungskosten müssen selbst beglichen werden; bei der Rückreise wird vom Eschachboden gemeinsam ein Taxi zum Bahnhof Schladming organisiert.

Weitere Informationen und Anmeldung

Details

Beginn:
12. August 2017
Ende:
15. August 2017

Veranstalter

Akademische Sektion
Webseite:
www.akademischesektion.at